SCHOTT CERAN® Event in Köln mit Sister Mag

SCHOTT CERAN® Event in Köln mit Sister Mag

Bei Essen fängt der Spaß an! Und deshalb sind wir der Einladung von SisterMag und Schott CERAN® zu ihrem köstlichen Event vom 20.-21. Januar 2017 in der Kölner Kochfabrik sehr gerne gefolgt. Das SisterMag-Team hat sich dabei richtig ins Zeug gelegt. Die Veranstaltung wurde mit viel Liebe geplant und zauberhaft dekoriert. Das Motto Black Beauty zog sich dabei wie ein schwarzer Faden durch das sehr inspirierende Event-Wochenende. Uns erwartete eine sensationelle Tischdeko, superleckeres Essen, kreative Workshops, ein Messebesuch und tolle GoodieBags.

Untitled design (5)

Mittelpunkt des Events war das neue Cerankochfeld Miradur® von Schott Ceran. Mit Schlüssel und Schmirgelpapier bewaffnet, durften wir versuchen das Ceranfeld zu zerstören. Nach anfänglichen, zaghaften Versuchen haben wir dann alles gegeben, mit dem Ergebnis: Kein Kratzer, kein Nix.

Untitled design (9)

Nach dem wundervollen Freitagabend mit einem feinen Dinner von Lèscalier, wurden wir am Samstag mit einem üppigen und sehr leckeren Brunch Buffet von Bastian´s begrüßt. Voller Energie ging es dann in die Workshops.

Zuerst bekamen wir einen Crashkurs von Matthias Ludwig von Törtchen Törtchen für die Herstellung einer Spiegelglasur, inklusive Naschen und Ausprobieren.

Anschließend gab es einen mega interessanten Fotokurs von der beeindruckenden Fotografin Zoe Noble. Thema: Fotografieren von schwarzen und spiegelnden Flächen.

Untitled design (6)

Der letzte Workshop wurde noch einmal richtig kreativ. Ein Design Thinking Workshop mit UXperten.

Dass Event endete mit einem interessanten Besuch der Messe LivingKittchen. Wir schauten uns die Stände von VZug (Geräte mit dem Miradur Ceranfeld), Bora (Kochfeldabzüge) und Bosch (Geräte mit Home Connect Funktion) an und informierten uns über praktische Muldenlüfter und Kühlschränke mit Einkaufshilfe.

Untitled design (10)

Vielen Dank liebes SisterMag-Team für die tolle Organisation und ein rundumgelungenes Eventwochenende!

Fotograf: Timo Roth 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

CommentLuv badge